Foto: Stefan Brunner

LOVE + HATE

Auf zwei Sockeln sind einzelne Häuser zu den Schriftzügen LOVE und HATE formiert. Vor diesen steht ein dritter Sockel, der die Besucher einlädt, aus bereitstehenden Häusern eine beliebige Formation zu bilden und sich mit der Frage auseinander zu setzen: Wie wirkt sich die Siedlungsformation auf das Zusammenleben aus?

3teilig
Entstehungsjahr: 2011
Material: MDF